Holz Bauernhof - Selecta Farmhaus

Der Selecta Holz Bauernhof mit dem Namen “Farmhaus“ ist zum Spielen für Kinder ab vier Jahren geeignet und kostet im Handel 149,00 € (UVP). Der Hersteller verspricht auf der Verpackung einen Bauernhof mit viel Spielraum. In der Tat bietet das große “Farmhaus“ mit den Abmaßen: L: 65cm B: 55cm H:47cm viele schöne Spielmöglichkeiten für Kinder.

Der offen gestaltete Bauernhof ist von allen Seiten bespielbar, hat integrierte Ställe zum Öffnen und Schließen, einen Lastenaufzug auf der einen Seite und einen Balkon auf der anderen Seite. Das Haus besteht aus zwei über eine Leiter verbundene Etagen, wobei die untere Etage den Stall darstellt und die obere Etage als Puppenhaus genutzt werden kann. Die untere Etage lässt sich mit den mitgelieferten Zäunen als Stall gestalten. Die obere Etage ist durch das offen gehaltene Dach sehr gut zu erreichen und bietet viel Stellraum für Puppenmöbel. Im Lieferumfang ist auch ein Raumteiler für die obere Etage vorhanden.

Für Kinder ist sicherlich der Aufzug das Highlight des Bauernhofes. Mittels einer Schnur kann der Lastenaufzug bewegt werden. Da sich das Rad des Aufzugs nicht mitdreht, ist es für Kinder möglich aus verschiedenen Richtungen an der Schnur zu ziehen und den Aufzug zu bewegen. Die Schnur kann an einem Holzstift, der am Haus angebracht ist, befestigt werden. Im Paket des Bauernhofes sind keine Tiere oder Fahrzeuge enthalten. Jedoch sind ein paar Zäune dabei. Diese können auch außerhalb des Bauernhofhauses genutzt werden.

Der Bauernhof wird in Einzelteilen geliefert

Der Bauernhof muss vor dem ersten Spielen von einer erwachsenen Person montiert werden. Mithilfe der mitgelieferten Anleitung geht das Aufbauen in etwa 20 Minuten von statten. Einmal zusammengebaut ist es eher ungewöhnlich das der Bauernhof einmal wieder auseinander genommen wird. Beim Aufbau muss sehr darauf geachtet werden, dass die Wände gerade ausgerichtet sind, bevor man diese befestigt. Als Verbund dienen zwei kleine Dübel und insgesamt vier Schrauben. Alle Wände des Bauernhofes sind vorgefertigt und müssen lediglich zusammengesetzt werden. Als Hauptverbindung der beiden Giebelseiten dient ein langer Holzstab. Ansonsten kommt zumeist eine Nut zum Einsatz.

Qualität, Verarbeitung und Farbe des Holzes

Der Bauernhof besteht aus einem Mix aus naturbelassenen und durch Ölfarben gefärbten Holzteilen. Die Farben des Bauernhof Hauses sind Selecta typisch. Sie sind kräftig aber nicht grell. Die Farbkombination aus Rot, Grün und Orange passt gut zu einem Bauernhof und wirkt stimmig und ansprechend. Die Verarbeitung des Holzes ist akkurat. Das Gewicht des Hauses ist durch die Verwendung von Kiefernholz besonders gering. Allerdings ist das verwendete Holz an manchen Stellen etwas weich, sodass leicht Kratzer entstehen. An den Innenseiten der Wände des Bauernhofes sind winzig kleine Nägel ohne Köpfe zu erkennen. Das macht beim Auspacken der Teile keinen besonders guten Eindruck. Fährt man allerdings mit der Hand hinüber merkt man diese nicht. Später im zusammengebauten Zustand sind diese kleinen Nägel nicht sichtbar an der Innenseite ausgerichtet.